Startseite
Über uns
Salix-Kräuterschule
Angebote
Angebote
Freizeitangebote
Projekte
Themenschwerpunkte
Natur als Therapie
Kooperation
Geschichte
Galerie
Archiv
Presse
Kontakt
Impressum

Veranstaltungen

 

 

Achtung! Corona Virus / SARS-CoV-2

 

Als Lern- und Lehrort halten auch wir uns an die Angaben von Stadt, Land, Staat. Die langsame Öffnung des gesellschaftlichen Lebens erlaubt auch uns die Durchführung einiger Aktionen und Projekte. Da wir uns auch weiterhin an die Vorgaben von Bund und Land halten, setzen wir die Hygiene- und Abstandsregeln auch im Umgang mit unseren Teilnehmenden um. Das bedeutet u.a. eine geringere Anzahl der Kursteilnehmenden und die Nutzung des Gartens als Hauptaufenthaltsort, um die Abstände einzuhalten. Wetterfeste Kleidung ist daher ein absolutes MUß, dieser Tage.

Die Sommerferienfreizeit kann, vorerst, stattfinden und Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen. Wie es mit den nachmittäglichen Angeboten in Kooperation mit der Creativwerkstatt weiter geht, erfahren Sie bei der Creativwerkstatt Herten. Für alle anderen Projekte erfahren Sie die nötigen Informationen bei den Projektleiter*innen.

Wir hoffen sehr, daß diese Pandemie sanft verläuft und schon bald das normale Leben wieder weiter gehen kann. 

Auch das Team des BUND-Naturerlebnisgartens bittet Sie und Euch darum mitzuhelfen. 

 

Das Team des BUND-Naturerlebnisgartens wünscht Euch und Ihnen allen Gesundheit, Geduld, Mitgefühl und Kraft für die kommende Zeit! 

 

 

  

 

Unsere umweltpädagogischen Angebote fördern die motorischen und kognitiven Fähigkeiten von Kindern verschiederner Altersstufen. Beginnend als Vorschulkinder, bis zu Schülern der weiterführenden Schulen, bieten wir Projekte zum Lernen und zur Erweiterung der eigenen Fähigkeiten an.

Die Kinder erhalten bei uns den Raum, um ihr integratives Können auszutesten und z.B. in einer gemischten Gruppe von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung oder migrativem Hintergrund ein gemeinsames Ziel zu erreichen.

Zudem haben sie die Zeit ihre körperlichen Kräfte und Fertigkeiten besser kennenzulernen.

Das Erreichen kleiner Ziele auf dem Weg zum großen Endziel (z.B. eine gemeinsame Mahlzeit, bei der 1. das Essen gesammelt/geerntet, 2. gewaschen und geschnitten und 3. gekocht/zubereitet wird), stärken das Selbstbewußtsein.

Da Gruppenarbeit ohne Kommunikation allerdings nicht möglich ist, werden spielerisch und unbewußt sprachliche Fähigkeiten geschult und ausgebaut.

 

 

 

 

  Ganzjährige Veranstaltungen

Thema Wasser

Thema Wasser

Thema Wald 

Thema Wald

Aus Trinkwasser wird Abwasser – und dann?      

Lebensgemeinschaft Wald   

„Kräuter und Früchte aus der Natur“

Frühlingsboten in Wald und Feld mit Tümpeltour

Tiere und Pflanzen im Winter

4 Jahreszeitenwanderungen

Boden erkunden und erforschen

Lehmbau

Kindergeburtstage

TopBUND-NaturErlebnisGarten | bund-naturerlebnisgarten@t-online.de