Noch ein freier Platz im Bereich Bundesfreiwilligendienst/ BFD im BUND Naturerlebnisgarten Herten

Mitarbeit in der Bildungsarbeit (Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung /barrierefreie Geländegestaltung und Entwicklung

 

Aufgabenbeschreibung

Hast du Lust, für den Natur-, Umwelt- und Klimaschutz aktiv zu werden? Willst du nach der Schule oder vor dem Studium mal was anderes und Besonderes machen? Hast du Lust andere Menschen für Natur und Umwelt zu begeistern? Du arbeitest gern in einem engagierten Team und mit Kindern, Jugendlichen und Senioren zusammen? Dann bist du bei uns genau richtig! 

Wir haben ab Oktober 2021 noch einen freien Platz für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) im BUND-Naturerlebnsigarten in Herten zu vergeben.

 

Deine Aufgaben: 

- Beteiligung an der Bildungsarbeit (Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung) für Kinder und Jugendliche /Ferienprogramm/interkulturelles solidarisches Gärtnern im Projekt FrauenGarten und KumpelGarten

- Vorbereitung und Mitwirkung bei Workshops, Aktionen und Angeboten 

- Mithilfe bei der Betreuung der  Internetseite 

- Mitarbeit bei der Geländepflege, wie Weidenschnitt und Weidenbau/ Weiterentwicklung barrierefreier Spielräume im 18.000 qm großen Gelände

- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Mitarbeit an Flyern, Begleitung der Aktionen mit der Fotokamera  u.ä.)   

 

Kurzbeschreibung der Einsatzstelle

Das BUND Bildungszentrum Naturerlebnisgarten in Herten befindet sich auf einem ehemaligen Zechengelände und hat sich in den letzten 20 Jahren zu einem Naturerfahrungsfeld für alle Sinne entwickelt. Hier bieten sich Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen viele Möglichkeiten die Natur kennenzulernen und zu erleben.  Kindergärten, Schulen, SeniorenGruppen buchen Angebote aus dem Bereich der Kinder- und Jugendarbeit rund um die Themen Umweltbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie damit verbunden Inhalte zum Natur-, Umwelt- und Klimaschutz.   

 

Leistungen der Einsatzstelle Wir bieten dir: 

- vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem engagierten Team 

- Schwerpunktsetzung nach deinem eigenen Interesse und Können 

- die Möglichkeit eigene Ideen und Projekte mit einzubringen 

- Teilnahme an Seminaren im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes 

- die Möglichkeit  der Teilnahme an unserer Jahresfortbildung zum BUND-Kräuterpädagogen/Kräuterpädagogin mit Zertifikatsabschluss  

 

Aufgabengebiete

- Praktischer Naturschutz

- Öffentlichkeitsarbeit

- Organisation und Verwaltung

- Umweltbildung 

 

Kontakt:

BUND Herten,

Paschenbergstraße 161,

45699 Herten

 

Sigrun Zobel, 02366 82249 

E-Mail: bund-naturerlebnsigarten@t-online.de